Peter Hanau / Jens Thau / Harm Peter Westermann (Hrsg.) - Gegen den Strich

Prof. Dr. Klaus Adomeit hat sich in fünf Jahrzehnten wissenschaftlicher Tätigkeit den Ruf eines scharfsinnigen Denkers und ebenso engagierten wie streitbaren Arbeitsrechtlers erworben. Den Jurastudierenden ist er als Mitautor des Lehrbuch-Klassikers „Hanau/Adomeit, Arbeitsrecht“ (14. Aufl. 2007) bekannt. In der rechtswissenschaftlichen Szene schätzt man nicht nur seine einflussreichen Publikationen zum Arbeits- und Zivilrecht, sondern auch seine Verdienste um die Grundlagen des Rechts sowie den Blick über den nationalen Tellerrand.

Über 70 renommierte Autoren aus Wissenschaft, Anwaltschaft und Justiz würdigen Werk und Person von Prof. Dr. Adomeit mit Beiträgen zu aktuellen Themen wie auch zu juristischen Grundfragen. Inhaltliche Schwerpunkte sind das Arbeitsrecht - insbesondere das neue Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz -, die Querverbindungen zum Sozialrecht, das ausländische Arbeitsrecht sowie methodologische und rechtsphilosophische Fragestellungen.

Quelle: Peter Hanau / Jens Thau / Harm Peter Westermann (Hrsg.): Gegen den Strich - Festschrift für Klaus Adomeit, Luchterhand- Verlag, ISBN 978-3-472-06876-1